Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Web­site wer­den mit grösst­möglich­er Sorgfalt erstellt. Der Anbi­eter übern­immt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Voll­ständigkeit und Aktu­al­ität der bere­it­gestell­ten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Web­site erfol­gt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennze­ich­nete Beiträge geben die Mei­n­ung des jew­eili­gen Autors und nicht immer die Mei­n­ung des Anbi­eters wieder.

Verfügbarkeit der Website

Der Anbi­eter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unter­brechungs­frei zum Abruf anzu­bi­eten. Auch bei aller Sorgfalt kön­nen aber Aus­fal­lzeit­en nicht aus­geschlossen wer­den. Der Anbi­eter behält sich das Recht vor, sein Ange­bot jed­erzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links

Diese Web­site enthält Links zu Web­sites Drit­ter. Diese Web­sites unter­liegen der Haf­tung der jew­eili­gen Betreiber. Der Anbi­eter hat bei der erst­ma­li­gen Verknüp­fung der exter­nen Links die frem­den Inhalte daraufhin über­prüft, ob etwaige Rechtsver­stösse beste­hen. Zu dem Zeit­punkt waren keine Rechtsver­stösse ersichtlich. Der Anbi­eter hat kein­er­lei Ein­fluss auf die aktuelle und zukün­ftige Gestal­tung und auf die Inhalte der verknüpften Seit­en. Das Set­zen von exter­nen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbi­eter die hin­ter dem Ver­weis oder Link liegen­den Inhalte zu Eigen macht. Eine ständi­ge Kon­trolle dieser exter­nen Links ist für den Anbi­eter ohne konkrete Hin­weise auf Rechtsver­stösse nicht zumut­bar. Bei Ken­nt­nis von Rechtsver­stössen wer­den jedoch der­ar­tige externe Links unverzüglich gelöscht.

Werbeanzeigen

Für den Inhalt der Wer­beanzeigen ist der jew­eilige Autor ver­ant­wortlich, eben­so wie für den Inhalt der bewor­be­nen Web­site. Die Darstel­lung der Wer­beanzeige stellt keine Akzep­tanz durch den Anbi­eter dar.

Kein Vertragsverhältnis

Mit der Nutzung der Web­site des Anbi­eters kommt kein­er­lei Ver­tragsver­hält­nis zwis­chen dem Nutzer und dem Anbi­eter zus­tande. Insofern ergeben sich auch kein­er­lei ver­tragliche oder qua­si­ver­tragliche Ansprüche gegen den Anbi­eter.