Ver­wandten biete ich eine beson­dere E-Mail-Adresse an in der Form “<vorname>@heiniger-net.ch”. Diese E-Mail-Adresse kann hier mit­tels Web­mail benutzt wer­den, oder aber auch mit den üblichen Mail-Pro­gram­men wie Microsoft Out­look oder Mozil­la Thun­der­bird. Hier ist der Web­mail-Link:

  • Web­mail — für @heiniger-net.ch-Post­fäch­er.

Wer zur Ver­wandtschaft gehört und noch kein Email-Kon­to hat: Weit­ere Kon­ten kön­nen bei mir beantragt wer­den.

Es gibt einen Demo-User mit Namen demo und dem Pass­wort demode­mo. Ihr dürft also gerne mit diesem Benutzer­na­men aus­pro­bieren, wie das alles funk­tion­iert.

Der Benutzer­name ist der Teil der Emailadresse vor dem @-Zeichen. Bei vergesse­nen Pass­wörtern kann ich ein neues set­zen. Wie man ein sicheres Pass­wort find­et, kann man hier nach­le­sen.

Intranet

Dank der Google Apps (bitte lies hierzu das kleine Intranet-FAQ) hat heiniger-net.ch eine Art Intranet mit vie­len weit­eren Funk­tio­nen aufzuweisen:

  • intranet.heiniger-net.ch — eigene, kleine Home­page für interne Zwecke (mit sites.heiniger-net.ch gebaut). Ich benutze eine solche als Brows­er-neu­trale Favoriten­liste mit allen meinen regelmäs­sig benutzten Links.