StartseiteWetellyouBeziehungsratschlägeKündigung wegen Affäre

Kommentare

Kündigung wegen Affäre — 1 Kommentar

  1. Sie dreck­ige Konku­bine. Sie hät­ten ein­fach nicht als ver­heiratete Frau rumhuren sollen. So Leute wollen wir in der Fir­ma nicht haben, unab­hängig davon wie gut Ihre Arbeit­sleis­tung ist. Denn Arbeit hat auch was mit moralis­chen Werten zutun. Ich bin sel­ber Geschäfts­führer, und würde schon einen Grund find­en, solche Leute loszuw­er­den. Als ver­heit­eter Mann kann ich nicht akzep­tieren, dass in meinem Arbeit­sum­feld sich Leute befind­en, deren Leben­sart und Anstand­slosigkeit mich anwidert.

css.php